Video: JLT Produktion

Download video: MP4 format


Jedes Detail zählt


JLT Bag steht ein für Design und Kunsthandwerk aus Altdorf im Kanton Uri. In Handarbeit realisierte Siebdrucke prägen den einzigartigen Charakter der Taschen und Accessoires.

Eine JLT Tasche besteht aus bis zu 65 Einzelteilen.

So entstehen massgeschneiderte Unikate für Private und Firmen.

 

Eine grosse Stärke des JLT Designers Daniel Charles Albisser ist, sein sicheres Gespür für ansprechende und kreative Designs und die Fähigkeit, die Wünsche unserer Firmenkunden grafisch auf das jeweilige Produkt umzusetzen. Die beharrliche Suche nach ungewöhnlichen Mustern und Ideen führte ihn in der Vergangenheit nach London, Shanghai und Saigon.

Aber es muss nicht immer die Ferne sein: Auf der Jagd nach ungewöhnlichen Verarbeitungsmethoden findet Albisser auch beim traditionellen Sattler im entlegenen Innerschweizer Tal Inspiration für neue Entwürfe.

 

Wir produzieren Taschen und Accessoires im von Ihnen gewünschten Material

(PVC oder Leder) und PVC speziell für Sie typographisch gestaltet und in unserem Siebdruckatelier bedruckt – für Firmenkunden und Privatkunden.


JLT Produktion


Das Nähatelier wird von der erfahrenen Näherin, Gönül Kenar Avcu geleitet.

Sie und ein zweiter professioneller Näher zeigen den Praktikantinnen und Praktikanten

Schritt für Schritt die nötigen Verarbeitungstechniken. Jedes einzelne Stück ist handgemacht.

Unsere Produktionsabläufe werden laufend mit grosser Sorgfalt optimiert.

Designer Daniel Charles Albisser führt die Praktikanten im JLT Siebdruckatelier in dieses traditionelle Handwerk ein. Das geht von der grafischen Entwicklung des Designs über die Belichtung des Siebes, die Evaluierung und das korrekte Mischen der Farben bis hin zum eigentlichen Siebdruck.